Alle 18 Sekunden

Eine erschreckende Erkenntnis rief FLOGOS™ nach Köln. Zum Weltaidstag wurde unsere FLOGOS™-Crew von dem Ideeninhaber, der Agentur Kempertrautmann um Hilfe gebeten, damit wir klar verdeutlichen können, wie viele Menschen an AIDS sterben.


An der Rheinpromenade in Köln wurden hinter Billboards, auf denen die weltweiten Aidsopfer namentlich erwähnt wurden,  FLOGOS™-Generatoren positioniert, die beeindruckend zeigten wie wenig 18 Sekunden sind, denn laut Statistik stirbt alle 18 Sekunden weltweit ein Mensch an AIDS.
Alle 18 Sekunden verließ ein Schaumkreuz den Generator und trat die Reise in den Himmel an und das symbolisch für jeden einzelnen Menschen der sein Leben durch AIDS verlor.
Diese klare aber dennoch emotionale Idee der Agentur Kempertrautmann, in Auftrag gegeben durch die Deutsche AIDS-Stiftung brachte ihnen beim Cannes Lions International Festival of Creativity einen goldenen und einen bronzenen Media-Löwen für ihre durch FLOGOS™ visualisierte Kampagne „Every 18 Seconds Somebody dies of AIDS“ ein.
Florian Gnan, Geschäftsführer von element-events über die Auszeichnung: „Wir sind stolz mit FLOGOS™ unseren Beitrag leisten zu können, das Bewusstsein für die globale Bedrohung, durch die Krankheit AIDS, zu sensibilisieren. Sobald realisiert werden kann, wie wenig 18 Sekunden sind, wächst auch das Bewusstsein für diese schreckliche Krankheit. Mit den fliegenden Schaumkreuzen konnten wir das Problem greifbar und somit emotional fassbar für alle Menschen machen.“

Alle 18 Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare