Als hätten wir´s nicht schon längst geahnt: auf Emotionen kommt´s an!

Letzte Woche fand in Düsseldorf die Mitgliederversammlung des Verbands deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen (VDFU) statt. Ein Highlight dieses Branchentreffens war der spannende Vortrag des renommierte Hirnforschers Dr. Hans Georg Häusel.

Er beschäftigt sich mit der Frage, wie im Gehirn des Kunden eine Kaufentscheidung zustande kommt: Das meiste geschieht unbewusst und die entscheidende Rolle spielen nicht etwa harte Fakten, sondern Emotionen!
Wenn Menschen also auf der emotionalen Ebene erreicht werden, dann ist der Kauf des Produkts sehr viel wahrscheinlicher. Diese Erkenntnis untermauert, welches Potenzial FLOGOS™ als Marketing-Tool hat. Und wir haben bei unzähligen Promotion- und Marketingaktionen selbst erlebt, wie die begeisternden Eye-Catcher die Menschen emotional berühren: Kaum jemand kann daran vorbeilaufen, ohne den fliegenden Schaumlogos staunend hinterherzublicken. Wer Kunden auf eine außergewöhnliche Art erreichen will, der hat also mit dem Emotions-Werkzeug FLOGOS™ das ideale Instrument dazu.

Staunende Passanten: FLOGOS™ bei der NEO-Shop-Eröffnung

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare