Aus dem Leben eines FLOGOS™ – Teil 4

So jetzt weißt du Bescheid woher du kommst und nun geh spielen mit deinen  Geschwistern und viel Spaß bei deinem weiteren Flug, kleines FLOGOS™!


Also hörte das kleine FLOGOS™ auf die komische Stimme, die ihm erklärt hatte woher es kommt und was es ist. Es spielte mit seinen Geschwistern und hatte sehr viel Spaß. Sie tollten umher, aber sie mussten immer aufpassen, dass sie sich nicht zu nahe kommen. FLOGOS™ mögen keine Umarmungen, da verkleben sie zu sehr. Also wirbelten die FLOGOS™ Geschwister durch die Luft und die Menschenmenge unten am Boden staunte und freute sich über das Spiel der Schaumwolken am Himmel.
Durch den Wind wurden die FLOGOS™ Kinder immer weiter auseinander getrieben.
Plötzlich war das kleine FLOGOS™ ganz alleine und es fürchtete sich. Gerade eben hatte es doch seine Geschwister kennen gelernt und so viel Spaß gehabt.
Oh nein, nicht schon wieder! Wo bin ich denn hier gelandet? Alle anderen FLOGOS™ sind weg… was mach ich denn jetzt? Uups, jetzt wäre ich fast in den Baum geflogen… ooh noch einer! Ich muss echt aufpassen, dass ich mich nicht verletze! Wo kommen auf dieser Höhe überhaupt die Bäume her? Das ist ja komisch, ich muss mich mal ein bisschen umschauen.
Hmmm, also ich glaube das sind Berge! Das ist ja cool, sowas wollte ich schon immer mal sehen!
Jetzt aber mal langsam Kleiner! Du bist gerade mal eine 25 Minuten alt… „schon immer“ ist da sehr hoch gegriffen. Und wie findest du dein Leben als FLOGOS™ bisher?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare